Uncategorized

Team #my.FGAH aufgelöst

Leider müssen wir euch heute mitteilen, dass das Team #my.FGAH durch den derzeitigen Leader „sheepkiller“ aufgelöst wurde. Mit den Worten „es gibt kein Team mehr“ setzte er uns auf explizite Nachfrage in Kenntnis, dass das Team keine Zukunft mehr hat. Auch wenn wir als Verein sehr enttäuscht darüber sind, dass von der Führung des Teams keine Informationen über die beabsichtigte Auflösung, bzw. sogar die Umbenennung in der 99Damage-League erfolgte, blicken wir doch auf eine zumeist sehr gute Zusammenarbeit mit dem Team zurück. 

In der etwa zweijährigen Partnerschaft hat unser Verein dem Team mit entsprechender Serverstruktur eine Trainingslandschaft und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Neben vielen ehrenamtlichen Stunden, welche unsere Vereinsmitglieder in die Öffentlichkeitsarbeit gern für das Team erbrachten, unterstützte unser Verein das Team auch mit der Finanzierung kleinerer Goodies. Das Team durchlebte Höhen und Tiefen, jedoch erlebten wir die meiste Zeit eine sehr gute Partnerschaft. Insbesondere möchten wir hier den Dialog mit Lukas „Borgi“ nennen, mit welchem die Partnerschaft auch begründet wurde.

Wir hätten uns gefreut, wenn die Zusammenarbeit in ebenso partnerschaftlicher Weise beendet worden wäre, jedoch zeigte die Teamführung nach dem Ausscheiden von Lukas kein Interesse mehr an einer Zusammenarbeit mit dem Verein und signalisierte uns, dass man keinen Mehrwert mehr in einer Zusammenarbeit sehe. Aus diesem Grund hat der Vereinsvorstand am heutigen Tag entschieden, dass die Zusammenarbeit auf allen Ebenen mit sofortiger Wirkung beendet wird.

Unser Verein steht neuen Teams, welche den Sprung in den Amateur eSport wagen möchten natürlich trotzdem weiterhin offen gegenüber und ist gern bereit die nun frei gewordenen Ressourcen gern aufstrebenden Nachwuchs eSportlern zur Verfügung zu stellen, so dass diese – wie das Team #my.FGAH – einen guten Start haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.